Spiel ohne Grenzen

Plauschwettkampf mit viel Spiel und Spass mit einer Beteiligung von ca. 700 Jugendlichen und Plusportler beider Appenzell und Gäste. Ebenfalls starten ca. 70 Plusportler beider Appenzell. Der von der Aktiv- und Damenriege 1 des Turnvereins Gonten organisierte Wettkampf vermag alljährich einige hundert Teilnehmer anzuziehen. Die fröhlichen und ungezwungenen Spiele dauern von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr. Im Anschluss daran findet das Rangverlesen statt. Sechs attraktiv aufgebaute Spiele warten auf die Mädchen und Knaben. Welche Aufgaben sich hinter den Spielbezeichnungen wie: Schmiesäpfebah, Gummisteflete, Crosslauf, Böchsle, Strauhuffe und Füüwehr verbergen, erfahren die Kinder erst am Wettkampftag. Der Spielerfolg beim Absolvieren der verschiedenen Parcours hängt von der Teamarbeit der einzelnen Gruppen, vom Einsatz und Mut, von der Ausdauer und der Geschicklichkeit jedes Einzelnen ab. Nicht zuletzt aber auch vom Glück. Gestartet wird in Gruppen von je 5 Mädchen und 5 Knaben. Die Teilnehmer werden in zwei Alterskategorien (Kat. A: 5. – 9. Schulklasse und Kat. B: 1. – 4. Schulklasse) eingeteilt. Am Vormittag starten vorwiegend die älteren Jugendriegler der Kat. A und am Nachmittag die Jüngeren der Kat. B. Die Plusportgruppen starten ebenfalls am Nachmittag. Die Festwirtschaft der Damenriege 2 sorgt für das leibliche Wohl. Wir laden Sie recht herzlich ein, diesem bunten Treiben beizuwohnen.

Text: OK-Präsident Spiel ohne Grenzen, Florian Fässler

Datum

10.06.2018 , 00:00 – 00:00 Uhr

Event Art :  Events

Ausschreibung

WEBSEITE TV Gonten

Anfahrt

Ort

Gonten
Löwenheimat
9108 Gonten
Outdoor

Impressionen

Video

Rangliste

Ranglisten