Neuer Präsident ATT50+ ad interim

App-TV

Reto Rohner, Präsident Männer TV Urnäsch, übernimmt per sofort ad interim das Präsidium ATT50+.

 

Liebe Turnkameradinnen, liebe Turnkameraden befreundeter Verbände

Der plötzliche und unerwartete Tod unseres Präsidenten Peter Hipp steht uns immer noch sehr nahe. Die schön gestaltete Abdankungsfeier in Urnäsch und die würdevolle Verabschiedung anlässlich der Delegiertenversammlung des Appenzellischen Turnverbandes in Hundwil haben das engagierte Turnerleben von Peter bei uns nochmals aufleben lassen. Nun gilt es aber vorwärts zu schauen und die Vereinigung Appenzeller Turnerinnen und Turner 50 Plus im Sinne von Peter weiterzuführen. An seiner gestrigen ausserordentlichen Sitzung hat der Vorstand ATT 50+ mir die interimistische Führung der Vereinigung bis zur Jahrestagung 2019 übertragen. Zusammen mit Peter wurde ich anlässlich der Gründung der Vereinigung (Zusammenschluss der Turnerinnen-Vereinigung beider Appenzell und der Vereinigung Appenzeller Turnveteranen) im Februar 2013 als Aktuar in den Vorstand gewählt. Gerne übernehme ich diese Funktion um die aufopfernde Arbeit meines Vereinskollegen aus der Männerriege Urnäsch fortsetzen zu können. Ich freue mich nicht nur auf meine neue Tätigkeit im Vereinsjahr 2019 sondern auch auf viele schöne Begegnungen mit Turnkameradinnen und Turnkameraden befreundeter Verbände.

Mit Turnergruss Reto

ATT 50+
Reto Rohner, Präsident a.i.
Scheidweghalde 17
CH-9107 Urnäsch
reto.rohnerbluewin.ch 

 

 

Mitteilung von Reto Rohner

Reto Rohner, TV Urnäsch

Reto Rohner, TV Urnäsch