Covid-19 Massnahmen ab 13. Septembe 2021

AUSSENBEREICH

  • Bei sportlichen Aktivitäten im Aussenbereich gibt es keine Einschränkungen oder Zertifikatspflicht.

INNENBEREICH

  • Für sportliche Aktivitäten in Innenräumen gilt für Personen ab 16 Jahren grundsätzlich eine Zertifikatspflicht.

AUSNAHMEN

  • Beständige Gruppen von höchstens 30 Personen welche regelmässig (bspw. wöchentlich) zusammen trainieren. Keine Durchmischung mit anderen Anlagenbenutzern oder Trainingsgruppen. Die Teilnehmenden müssen dem Organisator bekannt sein. Ausserdem muss in diesen Räumlichkeiten eine wirksame Lüftung vorhanden sein. Dreifach-Turnhallen mit heruntergelassenen Trennwänden gelten als abgetrennte Räumlichkeiten.

Keine weiterführende Massnahmen von den Katonen AR und AI.

 

NEWS

 
 
Erfolgreiche Teufner an Mehrkampfschweizermeisterschaften Huber und Gmünder auf dem Podest

   |    Leichtathletik

Über das Wochenende schlossen rund 20 Appenzeller Leichtathleten an den Schweizermeisterschaften im Mehrkampf in den Kategorien U 23 und jünger in...

Überragender Auftritt

   |    Geräteturnen

An den Kantonalen Meisterschaften in Schaffhausen überzeugten die Turner/innen der Geräteriege Rehetobel einmal mehr.

Vizeschweizermeistertitel für Leandra Haas

   |    Leichtathletik

Guter Saisonabschluss für die Leichtathletinnen der Leichtathletikriege TV Appenzell