Covid-19 Massnahmen

MUKI

  • Innen- und Aussenraum Gruppen bis max. 15 Personen (inkl. Kinder und Leiterperson).
  • In Innenräumen ist der Kontaktsport untersagt.
  • Schutzmaskenpflicht für Trainer*innen und Begleitpersonen, für Turner*innen ab dem 20. Geburtstag (Jg. 2001).
  • Wenn der Sport mit Maske nicht ausgeübt werden kann, gelten strenge Abstandsregeln. (252 p.P. bei körperlich anstrengenden Aktivitäten wie Ausdauertraining, 15m2 p.P. bei ruhigen Aktivitäten wie Yoga)

 

DETAILLIERTE INFORMATIONEN 

Kinder und Jugendliche bis Jg. 2001

  • Für Sportaktivitäten von Kindern und Jugendlichen bis zum 20. Lebensjahr gelten keine Einschränkungen von Trainings, weder im Innen- noch Aussenraum
  • Wettkampfe für Personen mit Jahrgang 2001 und jünger dürfen in allen Sportarten stattfinden
  • Schutzmasken- und Abstandspflicht für Trainer*innen

 

 

 

DETAILLIERTE INFORMATIONEN 

Erwachsene ab Jg. 2000

  • Innen- und Aussenraum Gruppen bis max. 15 Personen (inkl. Leiterperson)
  • In Innenräumen ist der Kontaktsport untersagt
  • Schutzmaskenpflicht für Turner*innen ab dem 20 Geburtstat (Jg. 2001)
  • Wenn der Sport mit Maske nicht ausgeübt werden kann, gelten strenge Abstandsregeln. (252 p.P. bei körperlich anstrengenden Aktivitäten wie Ausdauertraining, 15m2 p.P. bei ruhigen Aktivitäten wie Yoga)
  • Wettkämpfe sind bis max. 15 Teilnehmern erlaubt für Sportarten ohne Körperkontakt.

 

DETAILLIERTE INFORMATIONEN 

 
Miryam Mazenauer mit EM Limite

   |    Leichtathletik

In Alle und Appenzeller sorgten auch an diesem Wochenende Teufner Leichtathleten für Aufsehen. Die Kugelstösserin Miryam Mazenauer peilte...

Erster Wettkampf nach langer Pause: 350 turnen im Herisauer Sportzentrum an den Geräten

   |    Geräteturnen

An der Appenzeller Frühlingsmeisterschaft im Geräteturnen messen sich 350 Turnende. Für viele war es die erste Standortbestimmung nach eineinhalb...

Fulminanter Teufner Start in die Freiluftsaison

   |    Leichtathletik

Über 20 persönliche Bestleistungen für die Nachwuchsathleten